Ein Produkt der mobus 200px

Foto: zVg

(cr) Seit dem 19. April besteht für die breite Bevölkerung wieder die Möglichkeit, Tennisbälle über die Netzkante schlagen zu dürfen. Für den Tennisclub Rheinfelden bedeutet die Neueröffnung einen doppelten Neuanfang, denn nebst der Wiederaufnahme des Tennisbetriebs startet auch die neue Tennisschule «Thomet Tennis School» mit den Tennislektionen.

Viele Wochen lang stand der Tennisclub Rheinfelden leer. Nicht nur auf den Innen- und Aussenplätzen herrschte eine beklemmende Stille, sondern auch das Restaurant Netzkante durfte keine Gäste in Empfang nehmen. Die lange Zeit ohne Tennissport und Geselligkeit im Tennisclub Rheinfelden hat aber nun endlich ein Ende gefunden. Seit wenigen Tagen herrscht auf den Tennisplätzen und auf der Terrasse des Restaurants wieder ein reger Betrieb. Altbekannte Gesichter finden den Weg zurück ins Engerfeld und geniessen ein paar sonnige Stunden auf der Tennisanlage. Aber auch zwei neue Gesichter, in Person von Yannick Thomet und Patrice Geitner, darf der Tennisclub Rheinfelden seit dem 26. April auf der Tennisanlage Rheinfelden herzlich willkommen heissen. Das Trainerduo bringt in den kommenden Jahren allen Interessierten die vielfältigen Facetten des Ten-nissports näher.
Auch das Restaurant Netzkante hat seine Aussenterrasse geöffnet . Ein sonniger Tennisabend lässt sich ideal mit einem Aufenthalt auf der Terrasse abrunden. Und Guido und Vera Marti, die sich seit Jahren mit Leib und Seele um das Wohl der Gäste kümmern, sind nach den vielen Wochen der Ungewissheit besonders froh, wieder Gäste begrüssen zu dürfen.
Interclub
Bereits am vergangenen Wochenende (1./2. Mai) erfolgte mit dem Start des Interclubs ein weiterer Schritt zurück ins altbekannte Clubleben. Alle Parteien des Tennisclubs Rheinfelden hoffen, dass sämtlichen Tennisfreunden der rote Sand, der köstliche Duft aus der Küche sowie lehrreiche Tennisstunden nicht mehr vorenthalten werden.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an