Ein Produkt der mobus 200px

Der Ammerswiler Joshua Dahl sicherte sich mit dem letzten Schuss im U21-Finalausstich den Sieg. Foto: wr

(wr) Der 18-jährige Joshua Dahl hat den neuen Finalausstich des Jungschützen-Einzelfinals gewonnen. Der Ammerswiler 300-m-Gewehrschütze bewahrte in Zurzach Bad im Stechen der besten Acht die nötige Ruhe. Bei den U15-Schützen gewann der Spreitenbacher Tobias Rickenbach.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Rolf Denzler mit dem Kleinkalibergewehr auf 50-m-Distanz. Foto: Wolfgang Rytz

(wr) Nach seinem Pech mit dem Standardgewehr 300 m rehabilitierte sich Rolf Denzler mit dem Kleinkalibergewehr auf die 50-m-Distanz. An den Schweizer Meisterschaften in Thun gewann der 57-jährige Hallwiler Gold Im Liegendmatch der Senioren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Siegerehrung 50 m Gewehr, Liegendmatch Frauen, mit der überragenden Chiara Leone auf der obersten Podeststufe. Foto: msch

(wr) Die Aargauer Schützen sammeln an den Schweizer Meistschaften in Thun weiter fleissig Titel. 300-m-Gewehrschütze Rafael Bereuter zeigte liegend einen perfekten Wettkampf, und auch 50-m-Gewehrschützin Chiara Leone traf liegend überragend.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Kantonalpräsident Victor Hüsser (Zweiter von links) mit Feldstichsieger Alexander Buttazzo, Yvonne Csitei-Hug und Claude Chenaux (rechts). Foto: wr

(wr) Am 13. schweizerischen Finaltag des Feldstichs für Gewehrschützen 300 m und Pistolenschützen 25 m mit der Ordonnanzwaffe in Möhlin schnitt der Aargau einmal mehr stark ab. Alexander Buttazzo von der FSG Kaisten triumphierte bei der Gewehrelite, der Fahrwanger Lukas Baur verfehlte den Sieg bei den Pistolenschützen knapp.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(eb) Das Cupschiessen ist in normalen Zeiten eigentlich der traditionelle Auftakt für die Schiesssaison. Wie bereits letztes Jahr musste dieser Anlass wegen der Covid-19-Pandemie in eine spätere Jahreszeit verschoben werden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Walti Frey. Foto: AGSV

(kb) Die Kleinkaliberschützen aus Gipf-oberfrick haben Grund zum Feiern: Vorstandsmitglied Walti Frey (rechts im Bild) gelangte auf den dritten Platz an der Veteranen-Aargauer-Meisterschaft 2021.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

(eing.) Am 5. Oktober trafen sich 21 Aktivschützen und sechs Jungschützen vom Schiessverein Gansingen zum traditionellen Endschiessen im Sparblig. Die äusseren Schiessbedingungen, es herrschte regnerisches Wetter, liessen hohe Resultate vermuten. Am Schluss eines Kopf-an-Kopf-Rennens konnte sich Claude Chenaux mit dem Sturmgewehr 57 03 durchsetzen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(kzb) Anlässlich der AG-Meisterschaft (Gewehr 50 Meter in Muhen) beteiligten sich drei Mitglieder der K.-K.-Schützen Gipf-Oberfrick.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(wr) Die gastgebenden Aargauer Pistolenschützen dominierten in Möhlin auf der 50-m-Distanz den Freundschaftsmatch mit St. Gallen, Vorarlberg und Zürich. Über 25 m gingen die Einzel- und Gruppensiege an St. Gallen und Zürich. Einen Prestigesieg feierte die Freiämterin Tamara Vock.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an