Ein Produkt der mobus 200px

Zweifacher Torschütze im Spitzenkampf Marc Troller Foto: zVg

(eing) Am Samstag, den 11. September, reisten beide Mannschaften zu Ihren Auswärtsspielen. Die erste Mannschaft reiste zum Spitzenkampf nach Pratteln. Leider mussten die Trainer Martin Käser und Marc Troller auf mehrere Spieler verletzungsbedingt verzichten.

Doch die Mannschaft gewann nach einem grossartigen Spiel diesen Spitzenkampf. Die Tore erzielten zweimal Marc Troller und Jérome Schwab. Bereits am Samstag, den 18. September, findet das nächste Meisterschaftsspiel statt. Um 18 Uhr wird die Partie gegen die AC Rossoneri auf den Gemeindesportanlagen Netzi in Eiken angepfiffen. Die erste Mannschaft möchte auch nach diesem Spiel die Tabellenführung weiterhin innehalten.
Die zweite Mannschaft gewann das Derby auf dem Sportplatz Bustelbach in Stein mit 2:0 durch Tore von Michael Küchler und Jérome Schwab. Somit feierte das Team der Trainer Josef Kienberger und Andy Troller den zweiten Sieg in Folge. Am Samstag, den 18. September, empfängt man den FC Oberdorf auf der heimische Gemeindesportanlage Netzi in Eiken. Spielbeginn ist um 20 Uhr. Beide Teams hoffen bei ihren Heimspielen zahlreiche Fans.

Bild: Zweifacher Torschütze im Spitzenkampf Marc Troller Foto: zVg

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an