Ein Produkt der mobus 200px

Die Turnveteranen erwanderten Oeschgen. Foto: zVg

,
(rg) Bei sommerlichen Verhältnissen durften die Veranstalter 65 Turnveteranen am 9. September zur Herbstwanderung in Oeschgen begrüssen. Die Männerriege (MR) Oeschgen hatte unter der Leitung von Richard Stocker eine vorzügliche Veranstaltung organisiert.

Beim Zwischenhalt genossen die Turnveteranen ein kühles Getränk und gute Gespräche. Foto: zVgAufgeteilt in zwei Wanderrouten sowie einer Jassgruppe konnte der Nachmittag gestartet werden. Die Teilnehmer genossen die Landschaft von Oeschgen und Umgebung unter fachkundiger Leitung von Karl Müller und Albert Zundel. Jeweils gab es einen Zwischenhalt mit einem kühlen Getränk, das sichtlich mit vielen Gesprächen genossen wurde. Bei einem gemütlichen Beisammensein und einem feinem „Zobig“ fand dieser tolle Anlass einen würdigen Ausklang. Der MR Oeschgen und deren Leitung gebührt ein grosser Dank.

Hinweis: Das nächste Treffen der Frickt. Turnveteranen erfolgt am 17. Oktober, die Herbsttagung in Eiken. Die Veranstalter hoffen auf eine grosse Teilnahme.

Bilder: (oben) Die Turnveteranen erwanderten Oeschgen.
(unten) Beim Zwischenhalt genossen die Turnveteranen ein kühles Getränk und gute Gespräche. Fotos: zVg
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an