Ein Produkt der mobus 200px

Foto: Polizei BL

(pol)  Heute Samstagmorgen, kurz vor 10 Uhr, ereignete sich in der Bahnhofstrasse in Grellingen eine Streifkollision zwischen einem Personenwagen und einem Postauto. Personen wurden keine verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Foto: Polizei AG

(pol) Eine unbekannte Täterschaft behändigte bei er Waldhütte berikon eine Axt und fällte damit diverse Holzstützpfeiler, worauf der Holzunterstand zusammenbrach. Zudem wurde das Dach bestiegen, die Schornsteinabdeckung abgerissen und mit Fusstritten beschädigt. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

(pol) Gesternm Freitagnachmittag, kurz nach 15.30 Uhr, ereignete sich in der A22, Einfahrt Liestal Süd, Fahrtrichtung Basel, eine Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen. Personen wurden keine verletzt.

Foto: Polizei AG

(pol) Eine Automobilistin verursachte gestern Donnerstag in Lenzburg einen Selbstunfall. Die 33-jährige Italienerin geriet von der Fahrbahn, worauf sich ihr Auto mehrfach überschlug und auf dem Dach zum Stillstand kam. Beim Unfall wurde niemand verletzt.

Foto: Polizei BL

(pol) Gestern Donnerstagabend, kurz vor 20.30 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A2, in Fahrtrichtung Bern/Luzern, eine Streifkollision zwischen zwei Personenwagen. Personen wurden keine verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Foto: Polizei AG

(pol) Ein Autofahrer, welcher auf der Autobahn A3 in Richtung Zürich unterwegs war, verunfallte gestern Abend kurz vor 20 Uhr. Der Lenker, ein 32-jähriger Serbe, musste ins Spital eingeliefert werden. Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang ab. Sie sucht Augenzeugen.

(pol) Gestern Donnerstagnachmittag, kurz vor 14 Uhr, ereignete sich in der Baslerstrasse in Allschwil eine Streifkollision zwischen einem Personenwagen und einem Fahrrad. Die Fahrradlenkerin wurde dabei verletzt.

(pol) Am Mittwochnachmittag, 25. März, kurz nach 13.30 Uhr ereignete sich in der Hauptstrasse in Bubendorf BL eine Kollision zwischen einem Roller und einem Lastwagen. Der Rollerfahrer wurde dabei verletzt.

(pol) Die Kantonspolizei verzeichnet eine Häufung von Meldungen über Telefonbetrüger. Mit der Masche «Falscher Polizist» ist die Täterschaft wieder erhöht aktiv. In den letzten zwei Wochen gab es über 60 Meldungen. Alle angerufenen Personen haben besonnen und richtig reagiert und es ist kein finanzieller Schaden entstanden. Die Polizei mahnt weiterhin zu Vorsicht.

(pd) Die Einbruchdiebstähle haben im Berichtsjahr weiter abgenommen und befinden sich im Kanton Basel-Landschaft auf einem historisch tiefen Niveau, wohingegen bei den Ladendiebstählen und Fahrraddiebstählen eine starke Zunahme verzeichnet werden musste. Die Zahl der Verkehrsunfälle war im 2019 rückläufig.

(pol)  Am frühen Donnerstagmorgen, 26. März, kurz nach 4.30 Uhr ereignete sich im Kreisverkehrsplatz Hülften in Pratteln BL ein Verkehrsunfall. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an