Ein Produkt der mobus 200px

Wölflinswil

(eing) «Unsere Erwartung war, dass durch den coronabedingten Onlinekauf viele ihr Styropor entsorgen wollen. Das bewahrheitete sich nicht. Dafür wurden mehr Weihnachstbäume angeliefert», schreibt Alice Liechti-Wagner von der CVP Wölfinswil.

21 02 Styropor IMG 2195Vielleicht bestätige dies, dass mehr Menschen die Festtage daheim und mit einem Tannenbaum verbrachten, sich jedoch auch Zeit nahmen, Styropor und vielleicht auch gleich weitere Materialien im Entsorgungscenter abzuliefern. Die CVP Wölflinswil freue sich, dass Einige den Weg zum alljährlichen Angebot auf dem grosszügig zur Verfügung gestellten Landiplatz fanden. Manchmal hätten sich die CVP-Mitglieder sich zwar gegenseitig hinter den Masken hervor zu erkennen geben. Das sei lustig gewesen, doch auch der Ausgangspunkt für wertvolle Diskussionen, so Alice Liechti-Wagner.

Bilder: Viktor Reimann und Alice Liechti vor einem Teil des Sammelgutes.

Toni Liechti und Viktor Reimann beim Verpacken der Styroporabfälle. Fotos: zVg

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an