Ein Produkt der mobus 200px

Rheinfelden

Wanderer auf dem Rheinfelder Sterneichenweg. Foto: Tourismus Rheinfelden

(eing.) Im Rahmen des «Coop Gemeinde Duells von schweiz.bewegt» lanciert das Gesundheitsforum Rheinfelden in Zusammenarbeit mit Tourismus Rheinfelden eine Wanderchallenge. Auf sieben geführten Wanderungen können Teilnehmende den Sterneichenweg erkunden.

Die bewegteste Gemeinde der Schweiz
«Das «Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt» ist das grösste, nationale Programm zur Förderung von mehr Bewegung in der Schweizer Bevölkerung», wie die Veranstalter selbst auf ihrer Website schreiben. Auch dieses Jahr beteiligt sich Rheinfelden unter der Leitung des Gesundheitsforums Rheinfelden wieder am Wettstreit. Mit der kostenlosen App können bis 20. Juni 2021 Bewegungsminuten gesammelt werden – egal ob beim Spazieren, Velofahren, Wandern, Tennis- oder Fussball spielen. Je mehr sich registrierte Nutzer bewegen, desto mehr Bewegungsminuten gehen auf das Konto ihrer Gemeinde. Diese werden am Schluss mit den anderen teilnehmenden Gemeinden verglichen. Die Gemeinde mit den meisten Minuten wird zur «bewegtesten Gemeinde der Schweiz» gekürt.

Geführte Wanderungen auf dem Sterneichenweg
In diesem Rahmen lanciert das Gesundheitsforum Rheinfelden in Zusammenarbeit mit Tourismus Rheinfelden im Mai und Juni eine Wanderchallenge mit sieben geführten Wanderungen. Auf den beiden Etappen des Sterneichenwegs entdecken Teilnehmende den Rheinfelder Forst und die bis zu 300 Jahre alten Rheinfelder Sterneichen. Da aufgrund der aktuellen Auflagen des Bundes zur Corona-Pandemie bei öffentlichen Veranstaltungen maximal 15 Personen erlaubt sind, ist die Teilnehmeranzahl auf 14 Personen (plus Wanderleiter) beschränkt. Die Teilnahme ist kostenlos, es besteht aber eine Anmeldepflicht. Tickets können online über eventfrog oder die Website von Tourismus Rheinfelden reserviert werden. Tourismus Rheinfelden nimmt Anmeldungen auch telefonisch oder per E-Mail entgegen. Die Wanderung kann natürlich während der restlichen Zeit auch selbständig begangen werden.

Daten der Wanderungen
Online: tourismus-rheinfelden.ch/wanderchallenge, Telefon: +41 61 835 52 00
E-Mail:
8. Mai: 1. Etappe, Markus Klemm, Bahnhof SBB Augarten, 13.15 Uhr; 15. Mai: 2. Etappe, Josef Mietrup, Sportplatz Schiffacker, 13.15 Uhr; 22. Mai: 1. Etappe, Josef Mietrup, Bahnhof SBB Augarten, 13.15 Uhr; 29. Mai: 2. Etappe, Markus Klemm, Sportplatz Schiffacker, 13.15 Uhr; 5. Juni: 1. Etappe, Udo Dominiak , Bahnhof SBB Augarten, 13.15 Uhr; 12. Juni: 2. Etappe, Ruth Sieber, Sportplatz Schiffacker, 13.15 Uhr; 19. Juni, 1./2. Etappe, Ueli Urwyler, Bahnhof SBB Augarten, 9.15 Uhr.

Anmeldung und Kontakt
tourismus-rheinfelden.ch/wanderchallenge, Telefon: +41 61 835 52 00
E-Mail:
Kontakt: Tourismus Rheinfelden, Stéphanie Berthoud: 061 835 52 05, sté; Gesundheitsforum Rheinfelden, Ueli Urwyler: .
www.gesundheitsforum-rhf.ch
www.coopgemeindeduell.ch
App Gemeinde Duell: coopgemeindeduell.ch/appdownload


Bild: Wanderer auf dem Rheinfelder Sterneichenweg. Foto: Tourismus Rheinfelden
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an